News

Impressionen

Interessantes

gymnasiales Angebot

  • weitere Infos HIER
  • Leistungsstarke Schüler werden auf gymnasialem Niveau (Z-Niveau) u.a. von Gymnasiallehrkräften unterrichtet.
  • Ab Klasse 7 erhalten leistungsstarke Schüler mehr Stunden in Nawi, GSW und Musik/Kunst und die Möglichkeit bilingual unterrichtet zu werden – z.B. wird Biologie in Englisch unterrichtet.
  • Ab Klasse 9 werden Gymnasialklassen eingerichtet.
  • Aktuell haben wir in Jahrgang 9/10 fünf Gymnasialklassen.

Digitale Anmeldung für unsere neuen 5. Klassen noch möglich

  • Anmeldung hier.
  • Telefonisch können Sie ihr Kind ebenfalls anmelden: 04183-778740
  • Wenn Sie sich gerne persönlich vor Ort anmelden möchten, dann vereinbaren Sie vorher bitte telefonisch einen Termin. Dies erleichtert uns in den besonderen Zeiten den Ablauf. Wir achten dabei auf die entsprechenden Hygienevorschriften (Mundschutz und Abstand).

Kurzfilm über unsere Schule


Tag der offenen Tür: muss leider ausfallen

Schul-Präsentation

Unser Schulprogramm

Auf unserer Homepage finden Sie viele Informationen zu unserer Schule. Wir stehen Ihnen gerne auch telefonisch oder per Mail für Fragen zur Verfügung:

Email: info@oberschule-jesteburg.de

Telefon: 04183-778740 (täglich: 8.30-13.30 Uhr)

Heiner-Schönecke-Preis MINT 2019 (7) Kopie.jpg English Day 2020 (1) Kopie.jpg

Schulprogramm 2017.jpg


Bunter Fotogruß - Mutmacher

Wir haben für euch, liebe Schülerinnen und Schüler, einen bunten Fotogruß aus eurer Schule, unserem Zuhause, Garten, Sofa usw. gebastelt, mit dem wir euch Mut machen und zeigen wollen, dass wir die lange Wartezeit zu Hause zusammen meistern können. Meldet euch gern jederzeit per Mail bei uns und euren Klassenlehrerinnen und -lehrern, wenn ihr Lesestoff, Materialnachschub oder einfach ein offenes Ohr braucht. Könnt ihr unseren Fotogruß lesen? Es hat sich ein Wort in alter Sütterlinschrift eingeschlichen, das zweimal vorkommt ...

Im Namen des gesamten Kollegiums wünschen wir euch & euren Familien alles Liebe & frohe Ostern!

Fotogruß OBS Jesteburg.jpg

Notbetreuung

Für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Klasse 8 wird eine Notbetreuung eingerichtet, wenn die Eltern in unten genannten Berufsgruppen tätig sind. Bitte melden Sie Ihr Kind hierfür per E-Mail bei uns an: info@oberschule-jesteburg.de

Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:
   • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
   • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
   • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
   • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Ansonsten bitten wir alle, sich an die Anweisungen unseres Ministerpräsidenten und die bereits bekannten Hygienevorschriften zu halten. Halten Sie sich informiert und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

das Team der Oberschule Jesteburg


Lernen, wenn die Schule zu ist

Hier ein paar Links für das Lernen zu Hause:

http://www.ard.de/home/ard/Schule_zuhause/6009188/index.html

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

https://www.ndr.de/nachrichten/info/Nach-Schulschliessungen-NDR-Radioangebot-fuer-Schueler,radioangebot100.html

https://www.br.de/telekolleg/faecher/alle-faecher/index.html

https://www.planet-wissen.de/index.html

https://www.planet-schule.de/

https://www.swr.de/swraktuell/swrfernsehen-aenderung-kinder-100.html


Hinweise zum Corona-Virus

Hinweise für Eltern: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/hinweise-fur-lehrkrafte-und-eltern-185451.html

Aktuelle Informationen zum Coronavirus: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

Hygienehinweise: https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Bilder/Infografiken/A4_Plakat_10_Hygienetipps_DE_300dpi.png

Zusätzlich können Sie sich jederzeit auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV_node.html und des Bundesgesundheitsministeriums über die aktuelle Situation informieren.


Zukunftstag 26.03. wird verschoben

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat gemäß untenstehendem Link gestern entschieden, dass der landesweit am 26. März geplante Zukunftstag für Jungen und Mädchen in Niedersachsen verschoben wird. Ein neuer Termin - voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte - wird noch bekanntgegeben. Hintergrund ist das Infektionsgeschehen rund um COVID-19 (Coronavirus). Der Ausfall gilt für alle SchülerInnen an niedersächsischen Schulen. Der Unterricht findet an diesem Tag entsprechend planmäßig statt.

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/zukunftstag-girls-day-boy-sday-wird-verschoben-nachholtermin-voraussichtlich-im-herbst-186045.html


Zauberwürfel.png

Zauberwürfel Contest  2019

Wie schnell könnt ihr einen Zauberwürfel lösen?

Hier gehts zum Zauberwürfel CONTEST 2018


"Nichtrauchen ist cool" - Schülerinnen und Schüler zu Besuch am Universitätsklinikum Eppendorf

Ausflug UKE Vorlesung Nichtrauchen ist cool Jahrgang 7 2020 Kopie Kopie.jpg Ausflug UKE Nichtrauchen ist cool - Jahrgang 7 2020 Kopie Kopie.jpg

Unter dem Motto "Nichtrauchen ist cool" besuchte der komplette Jahrgang 7 eine Vorlesung des UKE in Hamburg. Dieses interdisziplinäre Projekt "Prävention der Nikotinsucht bei Kindern und Jugendlichen in Hamburg und Umgebung" wird seit Mai 2005 am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) kontinuierlich durchgeführt. In dem zweistündigen Vortrag von Dr. Galow im Hörsaal der ehemaligen Frauenklinik des UKE wurde den Schülerinnen und Schülern das Ausmaß des Rauchens interaktiv veranschauchlicht. Abschreckende Videos und Bilder zum Thema Rauchen und seine Folgen gehörten wie unzählige, neugierige Schülerfragen in den geschickt geleiteten Vortrag. Somit wurde ein sehr hohes Interesse der Schüler zu diesem wichtigen Thema geweckt und bleibt hoffentlich noch lange in Erinnerung.


English-Day 2020

English Day 2020 (2) Kopie.jpg English Day 2020 (1) Kopie.jpg

Nach intensiven Vorbereitungen war es endlich soweit: Am 10.01.2020 fand der Englishday an der Oberschule Jesteburg mit gymnasialem Angebot statt. Dazu kamen knapp 40 Studenten der Universität Leuphana unter Leitung ihres Dozenten Herrn Dr. Hübner in die Schule. Im Gepäck hatten sie sieben Stationen zum Thema South Africa, darunter auch einen Escape Room, in welchem die Schülerinnen und Schüler unter Zeitdruck ein Rätsel lösen mussten, um ein kleines Rhino zu retten. Alle Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse hatten das Glück, in Gruppen die sieben Stationen zu durchlaufen. Gesprochen wurde natürlich nur Englisch. Die ersten Hemmungen, die Sprache zu gebrauchen, wurden schnell überwunden, als die Schülerinnen und Schüler zum Beispiel auf einem aufgebauten afrikanischen Markt, verschiedene Lebensmittel für einen landestypischen Kuchen mit der Landeswährung einkauften. Sogar der Kuchen war von den Studentinnen und Studenten im Voraus vorbereitet und wurde nach Durchlaufen der Station von den Schülerinnen und Schülern verzehrt.
Nach 90 Minuten waren sich Schüler, Studenten und betreuende Lehrer einig: Der Englishday war eine tolle Gelegenheit das Land South Afrika kennen zu lernen und die englische Sprache zu gebrauchen. Auch im nächsten Jahr freut sich die Oberschule Jesteburg mit gymnasialem Angebot in Zusammenarbeit mit der Universität Leuphana in Lüneburg den nächsten Englishday durchzuführen.


Besuch von ehemaligen Schülerinnen - Übergang in die Oberstufe

Übergang in Oberstufe Jan 2020 Kopie.jpg

Unsere ehemaligen Schülerinnen (Miriam, Sarah und Nele) besuchen uns und informieren unsere Gymnasialschüler über den Übergang von Klasse 10 in die Oberstufe. Schüler der Gymnasial-Klassen fragen interessiert nach und erhalten persönliche Einblicke.


leuphana_klein.jpg 

Kooperation der Leuphana Universität Lüneburg mit der Oberschule Jesteburg

Dozenten verschiedener Fächer der Leuphana Universität und Lehrer der Oberschule Jesteburg treffen sich, um Unterrichtsprojekte durchzuführen.

mehr Informationen

Videokonferenz Uni Leuphana Nov 2017 Kopie Kopie.jpg